iOser100 Texture Pack

Minecraft 1.15/1.14/1.13/1.12/1.11/1.10/1.9/1.8

Eine Frage, die iOser100 oft bekommt ist: Welches Texture Pack benutzt du? Diese Frage hat er endlich beantwortet und sein eigenes iOser100 Texture Pack vorgestellt. Erstellt wurde es von einem Freund von ihm. Alles ist vielfältig bzw. bunt gehalten und gibt es so nur einmal auf der Welt. Trotzdem wirkt alles sehr schlicht, da es auf Faithful basiert. Ein Highlight sind vor allem die animierten und in 3D dargestellte Texturen, z.B. der Ofen oder der Plattenspieler. Insgesamt gibt es viele kleinere detailreiche Änderungen, die dir nach und nach auffallen werden, wenn du zuvor das normale Faithful oder sogar Vanilla Minecraft gespielt hast. Etwas was mir sehr gut gefällt ist der Himmel, der komplett überarbeitet wurde. Er sieht stets sehr realistisch aus und wirkt wie ein echter Wolkenhimmel bzw. Nachthimmel.

Stets aktuelle Versionen

Es gibt mehrere Versionen des Packs und so kannst du selbst auswählen in welcher du spielen möchtest. Allerdings solltest du darauf achten, dass du dir Optifine herunterlädst und es auch für die gleiche Minecraft Version ist. Mit Optifine hast du nämlich in Minecraft mehr Einstellungsmöglichkeiten und das Texture Pack kann sich in seiner ganzen Breite präsentieren.

iOser100's Texture Pack Vorstellung/Review

Den besten Eindruck des Packs bekommst Du, wenn Du dir das Video bis zum Ende anschaust. Abonniere unseren YouTuber Texture Packs Kanal.

Bewertung

  • Rüstungen
  • Blöcke
  • Animationen
  • Sounds
  • PvP-Items
4.7

Zusammenfassung

Ein Special Texture Pack von iOser100 für seine Community.

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (4 Stimmen)

Downloads:


Wie installiert man den iOser100 Skin?
1. Starte Minecraft.
2. Gehe auf den Reiter "Skins".
3. Klicke auf "durchsuchen" und wähle den heruntergeladenen Skin aus.
4. Auf "Speichern" klicken und dein Minecraft Skin ist aktualisiert.

Wie installiert man das Texture Pack?
1. Auf den Download Link klicken und das iOser100 Resource Pack downloaden.
2. Starte Minecraft.
3. Klicke auf "Optionen" > "Resource Packs" > "Ordner öffnen".
4. Kopiere die heruntergeladene Datei in den Ordner.